Wappen
K.Ö.St.V. Traungau
"Christlich, deutsch und frei!"
Sackstraße 17/1
8010 Graz, Österreich
office@dertraungau.at

Details:

gegründet am:
29.05.1908
Aufnahme in den ÖCV
1908
Amtliche Reihenfolge
10
Deckelform
orange Tuchmütze - Hinterhauptcouleur
Farben
Burschenfarben: Weiß-Orange-Hellblau
Fuchsenfarben: Weiß-Hellblau

Traungauer sein!

Die Basis dafür sind freier Geist, ehrenhafte Gesinnung und der Wille, etwas zu bewegen. Zur persönlichen Entwicklung seiner Mitglieder trägt der Traungau einiges bei. Interdisziplinären Diskurs pflegen, Kontakte über die Grenzen der eigenen Studienrichtung hinaus knüpfen, enge Freundschaften schließen, wertvolle soziale Kompetenzen erwerben, schon früh Verantwortung tragen, um einige Schlagwörter zu nennen.

Und gleichzeitig auch die Möglichkeit, sich einzubringen. Vorgaben machen, intelligente Ideen durchsetzen, Demokratie leben.


Als eine der ältesten katholische Verbindungen auf Grazer akademischem Boden im Jahr 1908 gegründet steht der Traungau heute wie damals für ein klares Werteprogramm:
Auf den Grundsätzen der christlichen Soziallehre aufbauend haben für uns Freiheit und Verantwortung einen ganz besonderen Stellenwert. Wir bekennen uns zu unserer Heimat Österreich in einem starken vereinten Europa. Zügiges Studieren, lebenslanges Lernen sowie die kritische aber aufgeschlossene Auseinandersetzung mit den Themen der Zeit sind für uns eine Selbstverständlichkeit und werden mit stilvollen gesellschaftlichen Veranstaltungen kombiniert. Band und Mütze sind die äußeren Zeichen unseres Zusammenhalts, die uns ein Leben lang mit dem Traungau verbinden. Die Treue zu diesen zeitlosen Prinzipien und zu seinen Bundesbrüdern charakterisiert den Traungauer.

In diesem Bund Mitglied zu sein ist Ehre und Auftrag zugleich.