Recherche – Finden statt Suchen

Recherche – Finden statt Suchen

Bildungsakademie
Bildungsakademie
Code: 2254
Datum: 11.11.2022 - 12.11.2022
Ort: K.a.V. Rheno-Danubia - Müllerstraße 29, 6020 Innsbruck
Teilnehmer:min. 8 Personenmax. 20 Personenfreie Plätze: 19
Kosten:
ÖCV-Aktive: 45,00 € ÖCV-AHAH: 45,00 €
Extern Stud.: 70,00 € Extern Gäste: 100,00 €
Artikel

Recherche – Finden statt Suchen
Literaturrecherche und -verwaltung – Praxisanleitung für wissenschaftliches Arbeiten

Termin:
11.11.2022 – 17:00-21:00 Uhr
12.11.2022 – 09:00-18:00 Uhr

Vortragende:
Dr. Stephan Astegger (R-D)
Autor, Archivar, Seminarleiter

Mag. Anton Walder (R-D)
Bibliothekar (Universitäts- und Landesbibliothek Tirol)

Seminarinhalt

Ausgehend von einem kurzen Abriss der Kulturgeschichte der Bibliothek wird der Aufbau/die Funktionsweise einer Bibliothek/eines Archivs erklärt. In Workshops werden die einzelnen Themenbereiche und Vorgangsweisen erläutert, wobei die Teilnehmer lernen sollen, die wichtigsten Techniken der Recherche zu verstehen und anzuwenden.

Einschränkungen in der Literaturverwendung durch Urheberrecht und Lizenzen werden entsprechend behandelt. In diesem BA-Seminar sollen die Teilnehmer lernen, eine eigene Bibliothek aufzubauen (Literaturverwaltungsprogramm) und diese bei der Textverarbeitung für die eigene wissenschaftliche Arbeit zu nutzen. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit, eigene Fragen oder Anforderungen einzubringen. Zum Ausklang ist eine Besichtigung („Blick hinter die Kulissen“) der ULB Tirol geplant.

Themenfelder:
• Kulturgeschichte Bibliothek
• Theorie Recherche (Quelle, Typen, Strategie)
• Recherche Bibliothekskataloge
• Recherche Datenbanken
• Literatur verwalten

Die Teilnehmer werden gebeten, eigene Laptops mitzubringen!

Anmeldung

Wenn du Zugangsdaten zum ÖCV.Net zur Verfügung hast, melde dich vorher beim System an, damit deine Anmeldedaten automatisch generiert werden können.