Ritterorden – Männerbünde des Mittelalters

Ritterorden – Männerbünde des Mittelalters

Bildungsakademie
Bildungsakademie
Code: 2223
Datum: 03.06.2022 - 04.06.2022
Ort: ÖCV-Haus - Lerchenfelder Straße 14, 1080 Wien
Teilnehmer:min. 8 Personenmax. 25 Personenfreie Plätze: 20
Kosten:
ÖCV-Aktive: 45,00 € ÖCV-AHAH: 45,00 €
Extern Stud.: 70,00 € Extern Gäste: 100,00 €
Artikel
Artikel

Ritterorden – Männerbünde des Mittelalters
„Deus lo vult“ – Überblick und Entwicklung am Beispiel der Tempelritter

03.06.2022 – 18:00-21:00 Uhr
04.06.2022 – 10:00-18:00 Uhr

„Deus lo vult!“ Unter diesem Schlagwort machten sich die ersten Kreuzfahrer auf, um Jerusalem von den Muslimen zurückzuerobern. Im Zuge der Kreuzzüge entwickelten sich auch die geistlichen Ritterorden: Kämpfende Mönche, denen bald ein verwegener Ruf bei Freund und Feind vorauseilte.

Seminarinhalt

Wir behandeln in diesem BA-Seminar Gründung, Aufstieg und Fall des mächtigsten Ritterordens des Mittelalters. Aber auch die anderen Ritterorden, die ihn umgaben und Seite an Seite mit ihm, aber auch politisch gegen ihn, kämpften. Wir werden klären, warum manche Orden einfach untergegangen sind und andere bis heute bestehen. Ein weiterer Teil wird sich mit den Mythen und Legenden, aber auch die Entstehung und spätere Romantisierung, der Ritterlichkeit behandeln.

Eingebettet wird die Thematik in die Geschichte der Kreuzzüge, wobei auch Themen wie Burgenbau und die Kriegsführung der Zeit nicht zu kurz kommen werden.

Anmeldung

Wenn du Zugangsdaten zum ÖCV.Net zur Verfügung hast, melde dich vorher beim System an, damit deine Anmeldedaten automatisch generiert werden können.