Sicher on Tour – Grundlagen des Skibergsteigens

Sicher on Tour – Grundlagen des Skibergsteigens

Bildungsakademie
Bildungsakademie
Code: 2215
Datum: 18.02.2022 - 19.02.2022
Ort: Nationalpark Gesäuse, Gasthof Heiml (Stube 52, 8795 Radmer)
Teilnehmer:min. 8 Personenmax. 20 Personenfreie Plätze: 8
Kosten:
ÖCV-Aktive: 60,00 € ÖCV-AHAH: 60,00 €
Extern Stud.: 110,00 € Extern Gäste: 150,00 €
Artikel
Artikel

Sicher on Tour – Grundlagen des Skibergsteigens
Grundlagen, Routenplanung, Wetter-& Klimakunde, angepasstes Verhalten im alpinen Gelände

Termin:
18.02.2022 – 17:00-21:00 Uhr
19.02.2022 – 08:00-16:00 Uhr

Vortragende:
DI David Brandl, BEd. (Rg)
Pädagoge & Ressourcenökonom, Einsatzleiter/Ausbildner Bergrettungsdienst

DI Hannes Siebenbrunner
Einsatzleiter/Ausbildner beim Österreichischen Bergrettungsdienst

In diesem BA-Seminar werden die Grundregeln und das richtige Verhalten beim Skitourengehen im freien Gelände vermittelt. Das Seminar ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Skitourengeher konzipiert und teilt sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil auf.

Seminarinhalt

Freitag (1. Teil - theoretischer Teil)
• Ausrüstung
• Wetter- & Klimakunde
• Schnee- & Lawinenkunde
• Touren- & Routenplanung

Samstag (2. Teil - praktischer Teil)
• Skitour (ca. 700hm Aufstieg)
• Geländekunde
• Lawinenkunde
• Gruppendynamik
• Kameradenrettung
• Erste Hilfe
• Gemeinsames Abfahren

Um an diesem BA-Seminar teilnehmen zu können, wird eine körperliche Grundfitness vorausgesetzt. Eine genaue Auflistung aller Gegenstände – welche mitzubringen sind – erhalten alle Teilnehmer etwa zwei Wochen vor Seminarbeginn. Kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten sind im Gasthof geboten, die öffentliche Anreise ist nicht zu empfehlen, da der Ausganspunkt für die Skitour sich einige Kilometer entfernt am Talschluss befindet. Fahrgemeinschaften sind zu begrüßen.

Anmeldung

Wenn du Zugangsdaten zum ÖCV.Net zur Verfügung hast, melde dich vorher beim System an, damit deine Anmeldedaten automatisch generiert werden können.