ONLINE - Islamische Ideologien und extremistischer Terror

ONLINE - Islamische Ideologien und extremistischer Terror

Bildungsakademie
Bildungsakademie
Code: 2120
Datum: 09.04.2021 - 10.04.2021
Ort: Onlineplattform ZOOM
Teilnehmer:min. 8 Personenmax. 30 Personenfreie Plätze: 19
Kosten:
ÖCV-Aktive: 45,00 € ÖCV-AHAH: 45,00 €
Extern Stud.: 70,00 € Extern Gäste: 100,00 €
Artikel

Islamische Ideologien und extremistischer Terror
Überblick über Inhalte/Theologie/Ideologien/Texte des Islams

Termin:
09.04.2021 – 18:00-21:00 Uhr
10.04.2021 – 10:00-18:00 Uhr

Vortragende:
Simon Schwenoha, B.A. (AW, Sv)
Nahostexperte (London School of African an Oriental Studies)

Dr. Walter Posch (Alp, Fre)
Nahostexperte, Turkologe (Landesverteidigungsakademie)

Seit dem Terroranschlag in Wien im November 2020, aber auch schon durch die in den Wochen davor stattgefundenen Angriffe und Enthauptungen in Frankreich, ist der radikale islamistische Terror in Europa wieder ganz intensiv in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses gerückt worden.

Seminarinhalt

Islamistische Gruppierungen haben im Namen ihres Islamverständnisses seit 2001 zahlreiche internationale Anschläge, sowohl in Europa, als auch im Nahen Osten verübt und sind aufgrund ihrer Organisation für Sicherheitsbehörden, aber auch für den interessierten Laien nur schwer greifbar.

Aus diesem Grund soll dieses BA-Seminar einen Einblick, sowohl in die theologisch-philosophischen Hintergründe islamischer Ideologien geben, als auch ein Überblick des sozio-kulturellen Verständnisses in Gruppen, wie dem Islamischen Staat, al-Qa’ida und den Taliban gewährt werden.

Anmeldung

Wenn du Zugangsdaten zum ÖCV.Net zur Verfügung hast, melde dich vorher beim System an, damit deine Anmeldedaten automatisch generiert werden können.