„Verantwortung tragen“ in der Verbindung und im Verein

„Verantwortung tragen“ in der Verbindung und im Verein

Die Anmeldefrist für dieses Seminar ist leider schon vorüber.
Wenn Sie sich noch anmelden möchten, setzen Sie sich bitte mit der Bildungsakademie in Verbindung.
Bildungsakademie
Bildungsakademie
Code: 2056
Datum: 05.12.2020 - 06.12.2020
Ort: K.Ö.H.V. Rheno-Juvavia - Petersbrunnstraße 14, 5020 Salzburg
Teilnehmer:min. 8 Personenmax. 25 Personenfreie Plätze: 25
Kosten:
ÖCV-Aktive: 45,00 € ÖCV-AHAH: 45,00 €
Extern Stud.: 70,00 € Extern Gäste: 100,00 €
Artikel

„Verantwortung tragen“ in der Verbindung und im Verein
Wie man sich optimal ins Vereinsleben einbringt

Termin:
05.12.2020 – 17:00-20:00 Uhr
06.12.2020 – 09:00 18:00 Uhr

Vortragende:
Michael Kuess (R-J, AW, Ca)
Alt-VVOP2, Fachtrainer

Als Charge in einer Verbindung oder als Vorstandsmitglied in einem Verein hat man die Möglichkeit, eine Zeitlang das Leben in einem Verein mitzugestalten. Mit dieser Vereinsarbeit gehen aber Rechte und Pflichten einher, die oft gar nicht so klar erscheinen und zu langwierigen Diskussionen und Streitereien führen können.

Seminarinhalt

Dieses BA-Seminar soll auf die einzelnen Punkte in der Vereinsarbeit vorbereiten. Von der (GO-konformen) Erstellung eines Semesterprogramms über die Akquise von Fördermitteln bis hin zur Erstellung eines Semesterbudgets sollen viele Punkte behandelt und diskutiert werden. Im Seminar sollen auch die verschiedenen Rollen im Verein erarbeitet werden, schlussendlich soll es auch die Möglichkeit zur Selbstreflexion geben. Ein Probe-BC sowie ein eigener Block für Philisterchargen ist vorgesehen.

Auch soll dieses Seminar einen Einblick auf Führungspositionen in
anderen Vereinen/Verbänden geben und auch darauf vorbereiten.