Juristerei der Zukunft?

Juristerei der Zukunft?

Bildungsakademie
Bildungsakademie
Code: 2013
Datum: 18.01.2020 - 19.01.2020
Ort: K.Ö.St.V. Rudolfina - Lenaugasse 3, 1080 Wien
Teilnehmer:min. 8 Personenmax. 20 Personenfreie Plätze: 14
Kosten:
ÖCV-Aktive: 45,00 € ÖCV-AHAH: 45,00 €
Extern Stud.: 70,00 € Extern Gäste: 100,00 €
Artikel

Kryptorecht und Smart Contracts

Termin:
18. 01.2020 – 10:00-18:00 Uhr
19. 01.2020 – 10:00-15:00 Uhr

Vortragende:
Bernhard Gottschall (Rd)
Juristischer Berater Crypto Skills Academy, Rechtswissenschaftliche Fakultät

Dominik Myczkowski B.Eng. (Rd, Vt)
Krypto-Unternehmer, Trainer Kommunikation

Univ. Ass. Mag. Georg Brameshuber (Cl)
Finanzrechtsexperte, Dozent Uni Wien

StB Ing. Phillip Andert MSc LL.B (Baj)
Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Mag. Lukas Leys, Msc. (AIn, Rd)
Digitalisierungsberater, Blockchain-Experte

Seminarinhalt

Die Erfindung von Bitcoin und dessen darunter liegende Technologie, die
„Blockchain“, haben laut diverser Expertenmeinungen das Potential, unser tägliches Leben grundlegend zu verändern. Dieser Trend macht auch vor juristischen Berufen (wie Rechtsanwalt, Notar, Rechtsberater) keinen Halt.

Verträge, die derzeit einen hohen Verwaltungsaufwand vorsehen, wie die Einverleibung in das Grundbuch oder ein Ehevertrag, könnten durch diese neuartige Technologie grundlegend verändert werden. Regresszahlungen, die im gerichtlichen Wege geltend gemacht werden müssen, könnten bei Vorliegender entsprechenden Voraussetzungen mittels Smart-Contracts effizient und einfach durchgeführt werden.

Die Blockchaintechnologie wird unser heutiges juristisches Vorgehen grundlegend ändern. In welcher Form das geschehen wird, soll in diesem BA-Seminar betrachtet werden.

Anmeldung

Wenn du Zugangsdaten zum ÖCV.Net zur Verfügung hast, melde dich vorher beim System an, damit deine Anmeldedaten automatisch generiert werden können.