Betongold für Niedrigzinsen

Betongold für Niedrigzinsen

Die Anmeldefrist für dieses Seminar ist leider schon vorüber.
Wenn Sie sich noch anmelden möchten, setzen Sie sich bitte mit der Bildungsakademie in Verbindung.
Bildungsakademie
Bildungsakademie
Code: 1953
Datum: 22.11.2019 - 23.11.2019
Ort: K.Ö.H.V. Rupertina - Festungsgasse 2, 5020 Salzburg
Teilnehmer:min. 8 Personenmax. 30 Personenfreie Plätze: 2
Kosten:
ÖCV-Aktive: 45,00 € ÖCV-AHAH: 45,00 €
Extern Stud.: 70,00 € Extern Gäste: 100,00 €

Bauträger, Wohnbauförderung, Immobilienkauf – im Vergleich

Termin:
22.11.2019 – 18:00-21:30 Uhr
23.11.2019 – 09:00-18:00 Uhr

Vortragende:
Christoph Hubner (Rp) - Wirtschaftsrecht, Seminarleiter

Mag. Igor Murkovic (Rp)
Prokurist Hans MYSLIK GmbH, Bauträger und Wohnprojektentwickler

Mag. Andreas Praschberger, BA (Rp)
Landesregierung, Gruppenleiter Abteilung Wohnbauförderung

GF Mag Alexander Dubsky LL.M. (Rp)
BULLInvest Makler UG, Immobilienmakler

Mag. Georg Stiller (Rp)
Stiller & Hohla Immobilientreuhänder GmbH

Seminarinhalt

In diesem BA-Seminar werden die vielen Vorgänge beim „Bauen“, „Kauf von Immobilien oder Grund“, „Finanzieren von Grund, Immobilien, Hausbau“, das „Fördern von Wohnbau oder Hausbau“ behandelt. Auch werden Themen wie Immobilien als Wertanlage bzw. Sparobjekt „Betongold für Niedrigzinsen“ angesprochen und diskutiert.

Die Teilnehmer werden in den verschiedensten Aspekten von Bauträgerprojekten, Wohnbauförderung (Antragstellung, Voraussetzungen in Salzburg), Praxistipps, Immobiliencheckliste beim Kauf informiert. Es werden die wichtige Praxistipps für die Eigenheimschaffung und ein Einblick in die Projektentwicklung in der Immobilienbranche geboten. Außerdem müssen Themen wie Immobilienfinanzierung für Privatkäufer, Immobilienversicherungen angesprochen werden. Ein eigenes Themengebiet ist die Immobilienverwaltung!